Zum Inhalt springen
Amalie Sieveking Krankenhaus – Glas-OP

← Projekte

Amalie Sieveking Krankenhaus Glas-OP

Im Evangelischen Amalie Sieveking-Krankenhaus wurde zur Erweiterung der OP-Kapazitäten ein zusätzlicher, vierter OP-Saal eingerichtet. Erstmals entwickelte HENKE + PARTNER hier den HENKE + PARTNER Glas-OP, der in der Folge von vielen weiteren Anbietern in direkter Analogie erstellt wurde. Der OP 4 ist damit der erste erstellte OP-Saal mit allseitigen Wand-Glas-Paneelen, dazu entwickelte HENKE + PARTNER hier ein oberseitig umlaufendes LED-Lichtbandsystem, welches zahlreiche Lichtszenarien im OP ermöglicht. Farbig beschichtete Glaspaneele geben dem OP seine einzigartige Farb- und Lichtstimmung. Das Gesamtkonzept wurde in der Folge durch HENKE + PARTNER im Detail immer weiter optimiert und ist mittlerweile in über 300 OP-Sälen weltweit installiert.

Die Maßnahme wurde mit öffentlichen Mitteln gefördert.

Fotos: Bertram Solcher