Zum Inhalt springen
Albertinen-Krankenhaus – Glas-OP

← Glas OP

Albertinen-Krankenhaus Glas-OP

Im Zuge der Neubauerstellung des Funktionstraktes am Albertinen-Krankenhaus wurden 10 OP-Säle mit dem von HENKE + PARTNER entwickelten gläsernenen OP-Wandsystem ausgestattet. Dabei wurde für alle Säle als Grundfarbe das Albertinen-Grün gewählt. Umlaufende LED-Lichtbänder erlauben zusätzlich vielfältige und fablich differenzierte Lichtszenarien. Alle OPs verfügen dank außenwandseitig vorgesehener Sichtfenster über einen direkten Außenbezug und eröffenen den Blick ins Freie. Insbesondere der Hybrid-OP beeindruckt durch seine Raumgröße und die installierte Medizintechnik (System: Siemens Artis Zeego)

Fotos: Michael Godehardt