Zum Inhalt springen
Agaplesion Diakonieklinikum – Neubau

← Gesundheit

Agaplesion Diakonieklinikum Neubau

Die evangelischen Krankenhäuser Alten Eichen, Bethanien und Elim bildeten seit 2003 das Diakonie-Klinikum Hamburg (DKH). Gemeinsam mit der CardioCliniCHamburg hat das Agaplesion Diakonieklinikum (früher DKH) einen 2011 bezugsfertigen Krankenhausneubau in Hamburg-Eimsbüttel errichtet. So ist ein zentral gelegenes Gesundheitszentrum für die Menschen im Bezirk entstanden. Der Haupteingang des Gebäudes liegt am neu angelegten Platz an der Hohen Weide und erschließt den fünfgeschossigen Neubau. Das Klinikum hält 360 Betten für das Agaplesion Diakonieklinikum sowie 25 Betten für die CardioCliniC bereit. Der Neubau im Herzen Hamburgs ermöglicht eine medizinische Versorgung in den Bereichen Innere Medizin, Geriatrie, Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin. Eine Tagesklinik für Geriatrie sowie eine Not- und Unfallversorgung, die rund um die Uhr zur Verfügung steht, sind Teil des Klinik-Neubaus. Entwurfsverfasser aus dem vorangegangenen Wettbewerbsverfahren ist das Büro Tiemann+Petri. HENKE + PARTNER war beauftragt für die Leistungsphasen der Objektplanung LP 3-9.

Die Maßnahme wurde mit öffentlichen Mitteln gefördert.
Titelfoto: Aloys Kiefer

Fotos: Aloys Kiefer, HENKE + PARTNER