Zum Inhalt springen

← Baumanagement

Qualitätssicherung

Unser Qualitätsmanagement schafft für die daran Beteiligten ein klares Regelwerk mit hohen Standards in allen Prozess-Phasen.

Qualitätskontrolle in der Planung

Hohe Qualitätsstandards in der Planung leisten wir durch:

  • klare Koordination der Beteiligten
  • detaillierte Zeitplanung der Abläufe
  • Detailzeichnungen (1:20 bis 1:1 von allen relevanten Konstruktionspunkten)
  • Bürointerne Regeldetail-Liste mit Freigaben durch Projektleiter – Hochbau
  • Einbindung erfahrener Bauleiter in der Ausführungsplanung zugunsten eines übergreifenden Informationstransfers von LP 5 bis LP 8.

Qualitätskontrolle in der Vergabe

Qualität in der Vergabephase sichern wir durch:

  • Präzise, gewerkeweise Ausschreibungen mit Freigabesichtung durch die Bauleitung im Vier-Augen-Prinzip
  • Vorbemerkungen auf Grundlage von Bürostandards
  • Präqualifikation der an der Ausschreibung beteiligten Firmen
  • Protokollieren der Vergabeverhandlungen

Qualitätskontrolle in der Bauleitung

In der Bauleitungsphase hat sich bewährt:

  • Wöchentliche Baubesprechungen mit allen Firmen und Fachbauleitern
  • Regelmäßige Anwesenheit unserer Bauleiter vor Ort und Führung
  • Bautagebuch durch die Bauleitung
  • Bemusterung aller Materialien und Durchführung formaler Abnahmen. Optional: Blower-Door-Test zur Überprüfung der Luftdichtigkeit des Gebäudes oder auch Einsatz einer Wärmebildkamera zur Suche von Wärmebrücken